Riccia Workshop

1.) Aufbau einer Riccia-Wiese


Wie bekommt man im Aquarium einen "grünen Rasen"? Nun dafür gibt es verschiedene Pflanzen. Ich benutze Riccia Fluitans - Teichlebermoos. Warum? Riccia ist eine sehr anspruchslose Pflanze und gedeiht in jedem Aquarium! Sie stellt keine hohen Ansprüche in die Beleuchtung, Düngung und CO2. Ist jedoch ausreichend Beleuchtung und CO2 vorhanden wächst die Riccia unglaublich schnell.

Inspiriert von den Naturaquarien von Takashi Amano habe ich Versuche unternommen mir auch ein grünes Aquarium zusammenzustellen. Dabei wollte ich unbedingt einen "Rasen" haben. Die Kosten sollten sich natürlich auch im Rahmen halten...

Was benötigt man zum Aufbau?

1.) Riccia, viel Riccia

2.) Kleine Steine. Ich habe am Anfang kleine Kieselsteine genommen. Das funktioniert prima, allerdings wird man schnell feststellen, dass der Bindfaden gerne abrutscht. Daher habe ich mir dann eine dünne Schieferplatte besorgt (vom Dachdecker) und mir aus dieser Platte kleine 4x4 cm Stücke herausgeschnitten. Mit diesen Schieferstücken ist das Aufbinden der Riccia ein Kinderspiel.

3.) Baumwollfaden (Farbe ist eigentlich egal) und eine Schere

Los gehts, Schau Dir die Bilder an, es braucht eigentlich keine weiteren Worte!


Die Steine werden ca. 0,5 - 1,00 cm weit auseinandergesetzt. Nach ca. 3-4 Wochen hat sich ein kompletter Rasen entwickelt!

==> probier es doch einfach mal aus.....!!!!

2.) Riccia am Hamburger Mattenfilter


Der Hamburger Mattenfilter ist einfach ein genialer Filter! Ich betreibe alle meine Aquarien mit dem HMF. Das einzige was mich stört ist die Optik. Die blaue Filtermatte, die sich im Laufe der Zeit dunkel braun färbt ist wirklich kein schöner Anblick!

Deswegen habe ich mir überlegt den HMF zu verschönern! Mit Riccia natürlich..... Besorgt habe ich mir im Baumarkt eine Gewebeflies. Dies benötigt man normalerweise um Wände zu verputzen. Edelstahlgitter kam für mich nicht in Frage. Ich möchte kein Metall im Aquarium haben.

Was benötigt man zum Aufbau?

1.) Filtermatte für den Hamburger Mattenfilter

2.) Gewebeflies

3.) Baumwollfaden und Nähnadel



Los gehts, Schau Dir die Bilder an, es braucht eigentlich keine weiteren Worte!


Nach ca. 3-4 Wochen ist der Hamburger Mattenfilter dicht begrünt!

==> probier es doch einfach mal aus.....!!!!

3.) Riccia auf Wurzel


Riccia kann man vielseitig verwenden! Meine Wurzeln fand ich immer so karg. Deswegen habe ich Riccia auf Wurzeln gebunden und siehe da, die Wurzel schaut noch besser aus als zuvor!

Was benötigt man zum Aufbau?

1.) Wurzel, egal welche Größe

2.) Riccia, viel Riccia

3.) Baumwollfaden und Schere


Los gehts, Schau Dir die Bilder an, es braucht eigentlich keine weiteren Worte!


Nach ca. 3-4 Wochen ist die Wurzel dicht begrünt!

==> probier es doch einfach mal aus.....!!!!

Dieser Beitrag wurde uns freundlicherweise von www.ricciafluitans.de zur Verfügung gestellt.
Das Copyright für den Beitrag und die Bilder liegt bei Ralf Heby, Ricciafluitans.de.de

A-i-M sagt vielen Dank!